Nostalgierosen

NostalgieroseDie Rose als Darstellung der Schönheit und Romantik wird oft als „Königin der Blumen“ genannt. Dank ihrem großen Farbenreichtum, ihrer langen Blütezeit und der Vielfalt der Wuchsformen gehört sie zu einer der beliebtesten Blume. Jede Blüte ist ein kleines Kunstwerk. Unter Hobbygärtnern werden nostalgische Rosen mit dicht gefüllten Blüten und intensivem Duft immer begehrter.

In den letzten Jahren haben Rosenzüchter Deutschlands neue große Rosengruppe der Nostalgierosen gezüchtet. Sie haben den Charme und den Duft historischer Rosen mit der Robustheit moderner Sorten kombiniert. Die Nostalgierosen sind als 50 bis 60 Zentimeter hohe Beetrose, als ein bis zwei Meter hohe Strauchrose oder als Kletterrose, die bis zu drei Meter hoch wachsen kann, bekannt. Sehr beliebt ist die großblumige „Aquarell“ mit ihrem lebhaften Farbspiel zwischen Rot und Pfirsichgelb, die rein cremefarbige „Comtessa“ oder die leuchtend rote „Piano“. Außerdem haben alle diese Blütenschönheiten einen berauschenden Duft.