Neuartige Medizinkosmetik – Luxus-Anti-Aging

Jung bleiben tut gut. Kein Wunder, dass Anti-Aging-Kosmetik heute hoch im Kurs steht. Aber nicht jedes Produkt hält, was es verspricht, und nicht selten kommt es zu allergischen Reaktionen. Selbst in sehr teuren Cremes sind Stoffe enthalten, die eine empfindliche Haut ganz schön plagen können, doch eine Alternative für Allergiker gab es gerade in diesem Preissegment bisher kaum.

Für eine sehr empfindliche Haut
Zu Dr. Sandra Hoff kamen immer wieder Kunden in die Apotheke, die Wert auf eine Luxus-Anti-Aging-Pflege legten, aber gleichzeitig allergisch auf die teuren parfümierten Cremes reagierten. „Gegen die Allergie konnte ich Arzneimittel empfehlen, aber ich kannte keine Kosmetik, die diesen speziellen Ansprüchen gerecht wird“, erzählt sie. Also machte sie sich ans Werk und entwickelte für Menschen ab 35 mit empfindlicher Haut spezielle Pflege-Produkte: die „Hoff Luxus Anti-Age Kosmetik“ – ohne Duftstoffe, Mineral- und Silikonöle, Emulgatoren und andere potenzielle Allergie-Auslöser. Mittlerweile gehören neun Produkte zur Kosmetiklinie, von der Reinigungslotion über die Augencreme bis zur Maske, die die Haut pflegt, regeneriert und strafft, die Tiefe von Falten mindert und der Bildung eines Doppelkinns entgegenwirkt. „Mir ist die Qualität meiner Produkte außerordentlich wichtig“, sagt die Apothekerin. „Deshalb setze ich auf eine Symbiose von hoch dosierten Hightech-Wirkstoffen, die sehr gut verträglich und das Ergebnis neuester Forschung sind. So können belastende Wirkstoffe weitestgehend ausgeschlossen werden.“

Ein neues Mittel gegen Falten
Mit der „Hoff Stri-Deluxe“ will die Apothekerin neue Maßstäbe im Kampf gegen Falten setzen. Die Ampullenkur (erhältlich exklusiv in der Apotheke) mit Kurcreme für die Nacht enthält eine Kombination innovativer Wirkstoffe aus der Anti-Aging-Forschung. Der Wirkstoffkomplex Stri-Deluxe, der in den USA bereits als „Wundercreme“ gilt, wurde ursprünglich gegen Dehnungsstreifen eingesetzt und hilft auch gegen Falten.

Quelle: Selbst in sehr teuren Cremes sind oft Stoffe enthalten, die eine empfindliche Haut reizen können. Die Alternative kommt aus der Apotheke.
Foto: djd/Korte Media & PR