Internationaler Pflanzenmarkt mit einzigartigem Angebot für Gartenfreunde

Internationaler Pflanzenmarkt mit einzigartigem Angebot für Gartenfreunde

[photopress:PAINT466.jpg,thumb,alignleft](HGV) Gartenfreunde, Pflanzenliebhaber und Hobbygärtner sollten sich das erste Wochenende im Mai in ihrem Kalender rot anstreichen, denn der Hessische Gärtnereiverband e.V. veranstaltet in Kooperation mit dem Hessenpark erstmals einen Pflanzenmarkt im Freilichtmuseum Hessenpark bei Neu-Anspach im Taunus. Über 120 Aussteller aus ganz Deutschland und Europa werden erwartet. Das historische Ambiente des Veranstaltungsortes, das zauberhafte Flair tausender Blüten, Blumen, Pflanzen und Accessoires sowie das gärtnerische und botanische Fachwissen der internationalen Pflanzenspezialisten machen den ersten Pflanzenmarkt im Hessenpark zu einer einzigartigen Informations- und Verkaufsausstellung in der Region und im Rhein-Main-Gebiet. Mit der großen Anzahl an Pflanzenausstellern zählt die Veranstaltung bereits im ersten Jahr zu den größten Pflanzenmärkten in Deutschland.

Vor der malerischen Kulisse zahlreicher historischer Fachwerkhäuser können die Besucher Pflanzen in allen Sorten, Formen und Farben entdecken. Die Angebotspalette reicht von Raritäten und Besonderheiten aus der ganzen Welt über Kräuter, Stauden und Gehölze bis hin zu südländischen Kübelpflanzen sowie regionalen Beet- und Balkonpflanzen. Die über 120 ausstellenden Pflanzen-Profis bieten ein farbenfrohes sowie botanisch hochwertiges und exklusives Sortiment, zeigen zudem die neusten Trends für das anstehende Gartenjahr, geben nützliche Tipps rund um die Pflanze und haben pfiffige Ideen für Beete, Terrassen und Balkone.

Wer nicht nur auf der Suche nach Pflanzen ist, sondern seinen Garten oder Balkon dekorieren möchte, der kann bei diesem Pflanzenmarkt aus dem Vollen schöpfen: Allerlei gärtnerischer Zierrat, charmante Accessoires, attraktive Dekorationsideen für Drinnen und Draußen sowie Gartenmöbel und traditionelle Landhausmode laden zum Bummeln, Stöbern, Entdecken und Kaufen ein.

Ein reichhaltiges Rahmenprogramm mit botanischen Fachvorträgen und Workshops sowie ein kurzweiliges Kinderprogramm runden den ersten Pflanzenmarkt im Hessenpark ab und machen die Veranstaltung zu einem Ausflugsziel für die ganze Familie.


Externer Reisetipp: Bei Citytourist findet man günstig und schnell günstige Auto und Bahnreisen in einem grossen Angebot.