Shopping Tipp: Haus & Garten Empfehlung

Solar Tipp: Kostenlose Information zur eigenen Solar Anlage ...

Erneuerbare Energien: Ein digitaler und konventioneller Ansatz

Solar Energie Informationen

Erneuerbare Energien werden oder wie allgemein angenommen, der wachsende Bedarf der Stunde mit alarmierenden Klimaveränderungen, zum Beispiel einschließlich des Forschungsberichts, der besagt, dass Kaliforniens Dürre in diesem Jahr die schlimmste seit 1200 Jahren ist. Selbst wenn nicht um des Klimas willen, und da es eine Behauptung gibt, dass der Klimawandel falsch ist, was politisch diskutiert wird, ist die Nutzung sauberer Energie auf jeden Fall hilfreich für die Langlebigkeit unseres Planeten und kann daher unsere Spezies im Vergleich zu ihrer Nachlässigkeit für mehr Jahre gedeihen lassen.

Tipps zu Weihnachten – Alles über solare Weihnachtsbeleuchtung

Bild 2021 11 09 153622

Wenn Weihnachten heranrückt, ziehen wir die Dekoration heraus und stellen den Baum auf. Dies ist so ein lustiger Monat und wir lieben es, die Gesichter unserer Kinder aufleuchten zu sehen, wenn sie die verschiedenen Lichter betrachten, die innerhalb und außerhalb des Hauses aufgereiht sind. Der einzige Nachteil ist, dass die monatlichen Rechnungen enorm sind!

Das Mobilheimen erfüllt den Traum von den eigenen vier Wänden

Hausbau

In den deutschen Großstädten und zunehmend auch in den sogenannten Mittelstädten zwischen 50.000 und 100.000 Einwohnern wird es für Durchschnittsverdiener immer schwieriger, bezahlbaren Wohnraum zu finden. Wohneigentum können sich angesichts explodierender Immobilien- und Bauplatzpreise in den Ballungsräumen nur noch die wenigsten leisten – dabei träumen die meisten unverändert von den eigenen vier Wänden. Die Konsequenz: Die Menschen ziehen vermehrt hinaus aus der Stadt ins Umland. Eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft untermauert diese Tendenz.

Weihnachtsumfrage: In Häusern und Wohnungen leuchtet mehr Weihnachtsbeleuchtung denn je

Weihnachten

Auch wenn aufgrund der Corona-Situation unklar ist, ob und wie Weihnachtsmärkte überhaupt stattfinden können: Auf weihnachtlichen Lichterglanz wollen die Bundesbürger nicht verzichten. In einer YouGov-Umfrage im Auftrag des Klimaschutz-Unternehmens LichtBlick gaben 78 Prozent der Menschen an, dass die stimmungsvolle Beleuchtung in Städten und Gemeinden für sie ein wichtiger Bestandteil der Weihnachtszeit ist, 2019 waren es 76 Prozent. In den privaten Haushalten werden in der diesjährigen Advents- und Weihnachtszeit rund 18,8 Milliarden Lämpchen erleuchten – das sind 1,8 Milliarden Lichtlein mehr als im Vorjahr und damit ein neuer Rekord. „Angesichts der Corona-Pandemie ist es für viele Menschen unklar, ob sie Weihnachten wie gewohnt feiern können.

Glasdachsysteme für Terrasse und Garten sorgen für ein Outdoor-Feeling

Glasdach

Outdoorfans nutzen ihre Terrasse und den Garten am liebsten das ganze Jahr über. Wintergrillen steht hoch im Kurs, und mit einer Feuerschale und ein paar Decken kann man es sich auch bei kühlen Temperaturen noch eine Weile draußen gemütlich machen. Doch spätestens, wenn es länger regnet oder der Wind unangenehm wird, heißt es: ab nach drinnen. Wer die Freiluftsaison weiter verlängern möchte, sollte über eine Terrassenüberdachung aus Glas nachdenken, die mit Seiten- und Frontverglasungen zu einem windgeschützten Ganzjahresfreisitz ausgebaut werden kann.

Smartphone und Kugelschreiber im Handy Zeitalter

handy

Die technologische Entwicklung und zwar nicht nur im Internet erfordert demnach ein Umdenken, natürlich auch wenn es um scheinbar Selbstverständliches wie einen guten Kugelschreiber geht. Auch im Zeitalter des Smartphones und Internet sind Stifte unverzichtbar. Allerdings haben sich auch die praktischen und ergonomischen Anforderungen verändert. Gefragt sind Schreibgeräte, die in puncto Design, Komfort und Technologie die alte analoge und die neue digitale Welt miteinander verbinden. Dass dieser Anspruch mit neuen Konzepten erfüllt werden kann, zeigt beispielsweise der ergonomische Kugelschreiber „Smartball“ von Stabilo, der mit einer sogenannten „Touchscreen-Funktion“ ausgestattet ist.

Marmor-Optik bringt die Wohnung zum Strahlen

Bild Mamor WohnungFürstlich elegant, mediterran oder klassisch-modern: Marmor liegt wieder im Trend. Doch Unsummen für den Transport aus den Steinbrüchen von Carrara und die Verarbeitung des teuren Steins muss man heute nicht mehr ausgeben, um sich ein gehobenes Ambiente zu schaffen. Trendstrukturen in Marmor-Optik lassen sich heutzutage auch mit relativ kleinem Aufwand selbst gestalten. Möglich machen das moderne Wandbeschichtungssysteme, etwa von Schöner Wohnen Farbe. Neben natürlichen Farbtönen kann man auch fantasievolle, kräftige Farben in der Marmorstruktur an die Wand bringen. Unter www.schoener-wohnen-farbe.de gibt es Tipps und Verarbeitungshinweise.

Betonzisternen sind als Regenwasserspeicher besonders gut geeignet

Bild RegenwassernutzungDass ein Regenwasserspeicher im Garten eine gute Sache ist, liegt auf der Hand. In dem Tank wird das Wasser aus der Natur gesammelt, der Hauseigentümer bedient sich aus diesem Vorrat kostenlos. Dabei kann er mit dem Nass aus der unterirdisch eingebauten Zisterne nicht nur den Garten gießen, sondern auch die Waschmaschine und die Toilette im Haus mit Wasser versorgen. Für diese Geräte ist es nicht notwendig, das aufwendig aufbereitete und teure Wasser aus dem Hahn zu nehmen.

Neuverfugung mit Fugensand als effektiver Schutz gegen Unkraut und Ameisen

Bild Terrasse FugenKaum erwacht die Natur aus ihrem Winterschlaf, schon sprießen Löwenzahn, Gras und anderes Kraut in den Fugen von Platten und Pflastersteinen auf Gartenwegen, Einfahrten und Terrassen. Der Einsatz chemischer Unkrautvernichter erscheint oft als einfache Lösung. Auf versiegelten und befestigten Flächen ist die Anwendung allerdings gesetzlich verboten, weil schädliche Substanzen ins Oberflächen- und Grundwasser gelangen können.

Sparsame LED-Technik: So lassen sich Räume individuell gestalten

Bild Wohnraum mit LED TechnikNicht nur in der dunklen Jahreszeit gilt: Erst Licht verleiht einem Wohnraum die Atmosphäre und Gemütlichkeit, die man sich von den eigenen vier Wänden erhofft. Ebenso wie Möbel, Sitzgruppen, Tapeten und Teppichfarben ganz nach persönlichem Geschmack ausgewählt werden, sorgt auch bei der Beleuchtung eine gute Planung für die persönliche Note. Wer jetzt seine Wohnung neu ins rechte Licht setzen möchte, kann dabei mit energiesparenden Lösungen wie Leuchtdioden (LED) im Vergleich zu konventionellen Leuchtmitteln bis zu 90 Prozent Energie einsparen.