Fortschritte im Gesundheitswesen

Die Direktorin der Panamerikanischen Gesundheitsorganisation überprüft zur Zeit das Gesundheitswesen in Paraguay. Sie traf gestern zu Gesprächen mit Gesundheitsminister Oscar Martínez zusammen. Dabei wurde unter anderem eine zukünftige Zusammenarbeit im Gesundheitswesen gesprochen. Mirta Roses Periago will sich während ihres Besuches in Paraguay ein Bild über den Stand verschiedener Gesundheitsprogramme machen. Wie sie mitteilte, habe Paraguay in den letzten Jahren grosse Fortschritte bei Impfungen für Kinder und der Tuberkulose-Bekämpfung gemacht.