Eine Extraportion Energie im Schlaf tanken

[photopress:Schlafen.jpg,full,alignleft](djd/pt). Endlos Schmuddelwetter, Kälte, Dunkelheit: Kein Wunder, dass man sich schlapp fühlt und den Frühling kaum erwarten kann. Doch ist er endlich da, geht das Wintertief oft nahtlos in die Frühjahrsmüdigkeit über. Der Grund: Unser Körper braucht eine Weile, um sich dem Jahreszeitenwechsel anzupassen. Das betrifft nicht nur den Wärmehaushalt oder den circadianen Rhythmus. Auch der Hormonhaushalt muss umschalten, um uns statt mit dem im Winter vermehrt ausgeschütteten Schlafhormon Melatonin mit munter machenden Glückshormonen zu versorgen.

Eine Extraportion Energie

Bewegung im Freien und eine vitaminreiche Kost können die Umstellungsprozesse unterstützen. Ebenso wichtig: ausreichend Nachtruhe. Denn ein erholter Start in den Tag nimmt der Frühjahrsmüdigkeit Wind aus den Segeln. Noch günstiger ist es natürlich, im Schlaf gleich eine Extraportion Energie zu tanken – und dazu muss man sich nur entsprechend betten! Wer zum Beispiel auf einer Matratze mit dem innovativen Bezugsstoff Shenergy von Bodet & Horst (www.bodet-horst.de)schläft, kann auf Sicht neue Energie und eine neue Energiebalance gewinnen, zu einem gesteigerten körperlichen und seelischen Wohlbefinden gelangen und so mit vielen Widrigkeiten des Lebens besser klarkommen.

Wie es geht:

Dass die Weltneuheit Shenergy positive Körper-Reaktionen bewirken kann, die über die normale Regeneration durch Schlaf weit hinausgehen, ist einer zum Patent angemeldeten textilen Ausrüstung besonderer Art zu verdanken. Ihre Komponenten sind in ionisierter Form in die Textilstruktur eingelegt. Die Wirkkräfte fließen unmerklich durch Betttuch und Pyjama bis auf den Körper. Schon nach einiger Zeit kann daher in vielen Fällen das Gefühl neu gewonnener Energie wahrgenommen werden, die Kraft für die seelischen und körperlichen Anforderungen des Tages verleiht. Das kann die Chancen für mehr Wohlbefinden und einen aktiven Frühling erhöhen.

Quelle: Beim Schlafen auf einer Matratze mit Shenergy-Bezugsstoff kann in vielen Fällen das Gefühl neu gewonnener Energie wahrgenommen werden. Foto: djd/Bodet & Horst GmbH & Co.KG

Webtipp: Bella Vita Lifestyle Portal

[tags]Schlaf, Textil, Bezug, Matraze, Energie, Wellness, Lifestyle, Neu, Bett[/tags]