Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/mygaller/wp-includes/post-template.php on line 284
Anzeige mit Pfad: Home > Haus & Garten, Technik > Wasserbehandlung gegen Kalk schützt die Haustechnik und spart bares Geld

Wasserbehandlung gegen Kalk schützt die Haustechnik und spart bares Geld

Bild Badezimmer KalkwasserRund jeder zweite Haushalt in Deutschland hat Probleme mit hartem Wasser, die sich mehr oder weniger deutlich im täglichen Leben zeigen. Während Kalkflecken und -ränder in Küche und Bad direkt ins Auge fallen, treibt das an sich gesunde Mineral in wasserführenden Leitungen, Warmwassergeräten, Waschmaschinen, Dampfbügeleisen und Kaffeeautomaten sein Unwesen eher im Verborgenen. Aber auch Solaranlagen können durch stark kalkhaltiges Wasser in ihrer Energieausbeute stark nachlassen. Wer hier den Kalkschutz vernachlässigt, muss mit vorzeitigen Defekten und unnötigen Instandhaltungskosten rechnen.

Energiefresser Kalk im Leitungswasser

Neben einer schlechten Wärmedämmung und veralteten Heizungsanlagen zählt Kalk zu den bedeutendsten Energiefressern im Haus. Kalkkrusten von gerade einmal zwei Millimetern auf Wärmetauschern oder Heizschlangen können den Wirkungsgrad um mehr als die Hälfte senken und gleichzeitig den Energieverbrauch um rund 15 Prozent in die Höhe treiben. Das macht sich schnell negativ beim Haushalts-Budget bemerkbar.

Zentrale Wasserbehandlung macht das Wasser weicher

Wirksam vorbeugen lässt sich am einfachsten mit einer zentralen Wasserbehandlung, beispielsweise mit dem elektrophysikalischen Kalkwandler „aguamod“ (www.kalk-im-wasser.de), der sich der umweltfreundlichen Modulation bis in den Ultraschall-Frequenzbereich bedient. Das TÜV/GS-geprüfte Gerät wird ohne großen Aufwand einfach hinter der Wasseruhr montiert und beginnt sofort zu wirken. Dabei verstärkt es die Eigenresonanz des Wassers, so dass die harten Kalkkristalle in mikroskopisch kleine Teilchen zerfallen, die nicht mehr in der Hausinstallation haften bleiben, sondern mit dem Wasser ausgeschwemmt werden. Da der Kalkwandler komplett ohne chemische Zusätze, Salze und Filter auskommt, bleibt der natürliche Kalkgehalt des Wassers, mit allen seinen gesunden Eigenschaften für den Knochenbau und die Zähne, erhalten.
Alle Informationen – auch über einen unverbindlichen Vier-Wochen-Test ohne Kaufverpflichtung – gibt es unter der kostenlosen Servicenummer 0800-9992699.


Webtipps: Hausbau Blog und Computer Reinigungsmittel mit vielen Tipps.


Quelle: Rund jeder zweite Haushalt in Deutschland hat Probleme mit hartem Wasser, die durch Kalkränder im Badezimmer direkt ins Auge fallen.
Foto: djd/Ho.F Elektronic

Schlagworte: , , , , , von Wasserbehandlung gegen Kalk schützt die Haustechnik und spart bares Geld.

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • RSS

Leave a Reply