Kunstvolle Dachsanierung selber machen

Das Dach schützt das Haus vor Nässe und Kälte, Hagel, Schnee und Starkwind. Es gehört damit zu den wichtigsten Teilen eines Bauwerks. Dabei muss das Dach im Jahresverlauf einiges aushalten: Regen und Schnee, Starkwind und Hagelschlag muss es ebenso verkraften wie extrem hohe und niedrige Temperaturen im Sommer und im Winter. Dabei soll das Dach auch noch den optisch krönenden Abschluss des Hauses bilden und jederzeit eine gute Figur machen. Metalldächer, die optisch wie Ziegel aussehen, sind eine Alternativlösung zu weit verbreiteten Eindeckungen etwa aus Ziegeln oder Betonsteinen. Sie überzeugen durch geringes Gewicht, eine sehr hohe Widerstandsfähigkeit und einen schnellen, wirtschaftlichen Einbau. Continue Reading „Kunstvolle Dachsanierung selber machen“

Zementgebundene Baustoffe bieten vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten

Bild Garage mit BetonDie Fertiggarage, die einfach per Tieflader angeliefert und auf die vorbereitete Bodenplatte gestellt wird, zählt zu den häufigsten Lösungen, wenn es um einen Unterschlupf für den fahrbaren Untersatz geht. Zum Gesamtensemble eines architektonisch anspruchsvollen Gebäudes passt sie aber nicht immer optimal. Viel komfortabler ist es, wenn der Abstellplatz fürs edle Blech direkt ins Gebäude integriert oder angebaut ist. Damit kommt man trockenen Fußes direkt aus dem Fahrzeug ins Haus, wenn es eine Verbindungstür zwischen Garage und Wohnraum gibt. Auch unter gestalterischen Aspekten ist eine solche Lösung optimal, da das gesamte Bauwerk aus einem Guss entsteht.
Continue Reading „Zementgebundene Baustoffe bieten vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten“