Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/mygaller/wp-includes/post-template.php on line 284
Anzeige mit Pfad: Home > Gesellschaft > Ergonomische Babytragen – mehr als gesundheitliche Vorteile für die Kleinen

Ergonomische Babytragen – mehr als gesundheitliche Vorteile für die Kleinen

Bild BabytrageSchick sein wollen junge Eltern, wenn sie mit ihrem Baby spazieren gehen. Schließlich sind sie stolz auf ihren Nachwuchs und möchten allen ihr Glück von seiner schönsten Seite präsentieren. Und zwar auch, wenn sie ihr Kind in einer praktischen Babytrage durch das Großstadtgetümmel, über U-Bahn-Treppen und durch volle Einkaufshäuser transportieren. Für alle, die mit der Mode gehen wollen, wenn sie ihre Wonneproppen tragen, hat der Anbieter Ergobaby aus Hamburg die einzige Komforttrage (englisch: Carrier) entwickelt, die sich individuell an das eigene Outfit anpassen lässt und verschiedene Styling-Optionen ermöglicht. Mit verschiedenen Covern, die sich mit Druckknöpfen befestigen lassen, geht die jeweilige „Verwandlung“ ganz einfach vonstatten. Im Internet auf www.ergobaby.eu sind die aktuellen Modelle zu sehen.

Entscheidend ist die richtige Passform – für Eltern und Kind

Modisch up to date und zugleich verantwortungsbewusst zu sein, das schließt sich nicht länger aus. Von Trageberaterinnen, Hebammen und Ärzten gleichermaßen empfohlen werden darum die unterschiedlichen Passformen der Modelle dieses Anbieters. Sie erfüllen alle ergonomischen und sicherheitsrelevanten Kriterien und sind TÜV-geprüft. Dabei ist es von größter Bedeutung, dass die Babytrage die richtige Passform für das Kind hat. Ein gutes Modell sollte den Nackenbereich von Neugeborenen und Babys ausreichend stützen und etwas älteren Kindern einen erholsamen, entspannten Schlaf ermöglichen. Ist das sichergestellt, kann das Baby vom Tag seiner Geburt an getragen werden.

Komfortabel – auch für die Eltern

Für das Kind ist eine Babytrage die schönste Art, die Welt zu erkunden: Immer dabei sein – und sich zugleich ganz dicht bei Mama und Papa ankuscheln. Aber auch den Eltern sollte die Trage gut passen, sie muss sich mit wenigen Handgriffen auf die Größe des Tragenden einstellen lassen. Das gilt besonders dann, wenn Mama und Papa unterschiedlich groß sind. Die Eltern profitieren außerdem davon, wenn sich das Gewicht des Kindes auf Schultern und Hüften verteilt. Das erlaubt stundenlanges, ergonomisches, gesundes und bequemes Tragen ohne Rückenschmerzen.


Webtipp: Webkatalog im Internet.


Kinder, Kinder – so macht es Spaß, die Welt zu entdecken.
Foto: djd/www.ergobaby.eu

Schlagworte: , , , , , , , von Ergonomische Babytragen – mehr als gesundheitliche Vorteile für die Kleinen.

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • RSS

Leave a Reply